Unternehmensgeschichte der BIOLOG GmbH


  • 1993 Gründung des Hauses der Umwelt e. V. durch Wolf – Michael Hirschfeld bis 2003 geschäftsführender Vorstandsvorsitzender Schwerpunkt: Umweltkommunikation im Bereich der mittelständischen Wirtschaft Sachsen
  • 2002 Gründung der BioLog Abwasserservice e.K. Leipzig Inhaber Wolf – Michael Hirschfeld Schwerpunkt: Wartung und Service von Kleinkläranlagen sowie Herstellung und Produktion einer Kellerkläranlage zur Reinigung von häuslichem Abwasser.
  • 2002 Gründung des Bildungs- und Demonstrationszentrums für dezentrale Abwasserbehandlung BDZ e.V. durch Wolf – Michael Hirschfeld
  • Auszeichnung: 2003 Träger des B.A.U.M. Umweltpreises 2003 für sein Lebenswerk im Bereich der Umweltkommunikation
  • 2002 bis 2013 Wolf – Michael Hirschfeld Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender des BDZ e.V. seit 2013 Ehrenmitglied
  • 2006 hat Wolf – Michael Hirschfeld mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) dem Verein BDZ in Leipzig-Leutzsch eine Anlage mit zwölf Demonstrationsboxen für funktionstüchtige Kleinkläranlagen verschiedener Technologien und Bauarten installiert.
  • Seit 2013 Ruhestand, Firmenübergabe an Sohn Ronny Hirschfeld
  • 2015 Gründung der BIOLOG GmbH durch Ronny Hirschfeld Schwerpunkt: Hersteller neutrale Beratung, Einbau, Wartung und Service von Kleinkläranlagen in dezentralen Gebieten.
  • 2018 Auszeichnung: Wolf – Michael Hirschfeld Deutscher Umweltpreis 2018: Einzelwürdigung interdisziplinäres Abwasser-Expertenteam aus Leipzig