. .

Öl & Fettabscheider

Braten, Backen oder Frittieren – Fett ist aus unseren Küchen nicht wegzudenken. Kommt aber das gebrauchte Fett in unsere Kanalisation kann dies zu massiven Problemen führen.

Zum Beispiel:

  • Die im Abwasser nicht löslichen tierischen oder pflanzlichen Öle und Fette setzen sich an den Rohrwandungen ab.
  • Der Rohrquerschnitt wird durch das sich immer stärker aufbauende Fett verkleinert, was zu einer Rohrverstopfung führen kann.
  • In privaten Grundstücksentwässerungsanlagen sowie in den öffentlichen Abwasseranlagen sind Öle und Fette chemischen und biochemischen Reaktionen ausgesetzt. Abhängig von der Verweildauer können dadurch sehr unangenehme Gerüche entstehen.

Bildquelle: Kessel